Impfungen und Impfberatung

Impfungen und Impfberatung

Wir führen sämtliche von der Ständigen Impfkommsission (STIKO-Empfehlungen) empfohlenen Vorsorgeimpfungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu Lasten der Krankenkasse durch.

Beispiele hierfür sind Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, FSME, Masern, Mumps, Röteln, Grippe, HPV für Mädchen, HepB für Kinder, Pneumokokken, etc.

Ziel einer Impfung ist der Schutz des geimpften Patienten vor einer ansteckenden Krankheit und der Schutz von Personen, die aus besonderen Gründen nicht geimpft werden dürfen. Die modernen Impfstoffe sind im Allgemeinen gut verträglich.

Nähere Informationen zu den empfohlenen Impfungen der Ständigen Impfkommission finden Sie auf den Internetseiten des Robert-Koch-Institutes.

Bitte vereinbaren Sie für die Impfberatung auf jeden Fall einen Besprechungstermin und bringen dazu immer Ihren Impfausweis mit!!!

Für Folgeimpfungen müssen Sie keine speziellen Termine vereinbaren, sondern sich lediglich vor dem Impftermin nach der Verfügbarkeit ihres Impfstoffes erkundigen.

Gerne beraten wir Sie auch vor Fernreisen über zu erwartende Risiken und Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen einer reisemedizinischen Beratung.

Diese  und die reisemed. Impfungen sind allerdings nicht im Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenkassen enthalten und müssen daher privat bezahlt werden. (siehe auch Besondere Leistungen)

Sonnleite 33 | 97076 Würzburg
+49 (0) 931 27 25 62
Fax: +49 (0) 931 27 25 63

Allgemeine Sprechzeiten:

Montag 08:00 - 13:00
Dienstag 15:00 - 18:00
      für Berufstätige 18:00 - 19:00
Mittwoch Notfälle 11:00 - 13:00  
Donnerstag 15:00 - 18:00
     für Berufstätige 18:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 13:00

Weitere Sprechstundenzeiten nach Vereinbarung

Für Sprechzeiten und Telefonnummern Betriebsmedizin siehe entsprechende Rubrik

Wir bitten um vorherige telefonische Terminvereinbarung

Spezialsprechstunden immer nach Vereinbarung

Für Notfälle:

Ärztl. Bereitschaftsdienst Tel. 116117
Ärztl. Bereitschaftspraxis Tel. 0931 393-0
Link zum Apothekennotdienst